Begleitete Traumreisen

Das katathyme Bilderleben (KIP) nach Hanscarl Leuner dient in einer Art von Tagtraumerlebnis zur bildlichen Darstellung der Seelenlandschaft, um emotional, aus dem Herzen und Gefühl heraus, lösungsorientierte Pfade zu finden. So können Konflikte gelöst, Verhaltensweisen und Motivationen erkannt und somit therapeutisch aufgegriffen werden.

 

Im Wesentlichen geht es aber darum, in Sicherheit und Geborgenheit Mut zum eigenen Lebensweg zu finden und sich von Helfern begleitet und der inneren Weisheit geführt zu wissen.

 

Im tiefentspannten, hypnoiden Zustand finden sich auf „einer Wiese“ ganz neue Möglichkeiten, das Leben zu gestalten, auf einem von Gott geführten Weg...